Jahr 2021 – lange Pause – Neue Ideen für 2022

Hallo Ihr Lieben!

Länger war die Seite nicht online bzw. befand sich im Baustellen -Modus. Durch die ganzen Aufträge, blieb leider kaum Zeit, um die Seite zu aktualisieren. Dies wollte ich dann in Ruhe im Urlaub machen, doch leider spielte in der Urlaubsregion das Internet nicht mit. Vielleicht war das aber auch ganz gut, denn so konnte ich wirklich mal abschalten. In der Urlaubswoche war Zeit für Spiele/Karten spielen, ich habe das Buch von Doc Caro gelesen (sehr zu empfehlen!), Zeit für die Familie und Freunde… was man so im Urlaub macht. Entspannung pur und das ohne Bastelmaterial….

Rückblick 2021:

Einen kleineren Rückblick auf das vergangene Jahr möchte ich dennoch loswerden. Es war mal wieder geprägt durch die Corona Pandemie,Kontakte begrenzt; viele Workshops, die nicht stattfinden konnten, neue Impulse, abgesagter Kreativmarkt in der Turnhalle, eigener Kreativmarkt Zuhause, familiäre Veränderung für eine bestimmte Zeit, beruflich viel Unruhe im letzten Jahr etc. Aber jede Veränderung kann auch ein Anfang sein. Silvester ist immer ein Tag, an dem ich gerne das Jahr Revue passieren lasse und mir Gedanke für das kommende Jahr mache.
Das Jahr mit STAMPIN´UP! war mal wieder nicht so einfach, denn ich konnte kaum Workshops anbieten, weil die Angst vor einer Ansteckung bei den TN dann doch gegeben war, verständlicherweise!

Privater Kreativmarkt im Zelt 2021….

Im September wurde dann unsererseits der Kreativmarkt in der Turnhalle abgesagt, da der organisatorische Aufwand dann doch zu groß war.  Aber so ganz wollte ich ihn dann auch nicht ausfallen lassen. Fünf Tage vor dem geplanten Kreativmarkt-Wochenende kam ich dann zum Entschluss, einen eigenen Kreativmarkt im Zelt anzubieten.  Dies war sehr kurzfristig, aber ich musste das Wetter abwarten. Bei Regen und starker Feuchtigkeit hätte es keinen Zweck gehabt. Anja, die Genähtes und Gesticktes anbietet, und ich boten dann gemeinsam einen Kreativmarkt im Zelt an. Eigentlich war von unserer Seite nur der Samstag geplant, doch kurzfristig boten wir auch am Sonntag noch einmal Zeit zum Stöbern an.
Hier möchte ich mich noch einmal bei allen Besuchern und Kunden bedanken. So viele positive Rückmeldungen machen einem Mut für den kommenden Markt. Wenn er nicht in der Turnhalle stattfinden kann, wird er wieder privat stattfinden. Das steht für mich jetzt schon fest. 🙂

Viele Aufträge im gesamten Jahr….

Ein Jahr, das Höhen und Tiefen hatte, langweilig war es auf keinen Fall. Obwohl ich die Social Media Seiten ziemlich vernachlässigt hatte, konnte ich viele neue Kunden verzeichnen. Mundpropaganda ist nun mal doch die beste Werbung. 🙂
Und wie in jedem Jahr, explodiert das Auftragsbuch dann ab November. Ich muss mir dann doch mal eine feste Zeit einplanen, in der ich dann auch mal zeitig meine Sachen fertigbekomme, denn die wurden mal wieder erst auf den letzten Drücker fertig. Danke an alle treuen und auch neuen Kunden/Kundinnen.
Der weiteste Auftrag im Jahr 2021 ging im Dezember nach Rukla in Litauen. Dort bekamen einige Soldaten, die dort im Auslandseinsatz sind, eine Kleinigkeit zu Weihnachten. Die Blicke hätte ich gerne live gesehen, jedoch ging dies nicht. Der Auftraggeber war mit den Reaktionen aber sehr zufrieden.

Ausblick 2022:

Für das Jahr 2022 sind wieder Workshops geplant, teilweise steht aber dann erst recht kurzfristig fest, ob diese stattfinden können. Corona sei Dank….
Dann möchte ich mein Angebot gerne erweitern. Dafür sind noch Anschaffungen nötig. Wann ich es dann anbieten kann, steht somit noch nicht fest. Lasst euch auf jeden Fall überraschen, es ist und bleibt weiterhin spannend.

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein gesundes Jahr, viel Glück und Freude. Macht es zu eurem Jahr!

 

Kreative Sternenstempel-Grüße
Astrid

[instagram-feed]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert