Geburtstagskarte mit Umschlag

Geburtstagskarte

Da das Wochenende mit Geburtstagsfeiern ziemlich verplant war, mussten  dann noch eine Geburtstagskarte her.
Diesesmal hab ich die Farben Flüsterweiß und Marineblau genommen.
Aus den Sets „Alles nur Sprüche“ ; „Gorgeous Grunge“ und „Gruß von mir“ hab ich verschiedenen Stempel genommen.

Die Grundkarte ist in Flüsterweiß im Format: 29 x 10cm, falzen bei 14,5 cm
Danach folgte Marineblau im Format: 14 x 9,5 cmn und dann kam noch einmal Flüsterweiß in 13,5 x 9 cm.

Die Torte hab ich auf einem Flüsterweiß-Rest gestempelt, das die ca-Maße: 6,5 x 7,5cm hatte. Die Ecken hab ich mit dem Punch Bord abgerundet.   Dieses Papier hab ich dann auf  Marineblau geklebt, mit den Maßen 7 x8cm. Auch hier wurden die Ecken abgerundet.

Die Streifen aus dem Set Gorgeous Grunge hab ich, wie ihr auf dem Bild seht, oben links platziert, den Spruch unten links. Alles wurde mit dem Stempelkissen Marineblau gestempelt.

Da sich das Geburtstagskind Geld wünschte, musste die Karte noch in einen passenden Umschlag. Diesen Umschlag hab ich dann mit einem Rechner berechnet und ihn dann mit dem Punch Bord hergestellt. Auch hier hab ich dann passend das Papier Marineblau genommen.

Ein Foto kann ich leider nicht öffentlich rein stellen, da ich den Umschlag schon mit Namen versehen hatte.
Solltet ihr Fragen dazu haben, meldet euch. 🙂

Geburtstagskarte

CIMG0905

Hallo Zusammen!

Nun hatte ich eine  kleine Pause auf dem Blog, das schreit nach einer neuen Idee. Und mal wieder aus aktuellem Anlass, eine Karte.
Der Hintergrund ist Flüsterweiß von STAMPIN UP!, sowie der Stempel „Hurra“. Die Etiketten hab ich passend mit einer Stanze ausgestanzt. Das Papier hatte ich noch durch eine alte Bastelaktion in meinem Fundus. Wäre zu schade, dieses wegzuschmeissen. Es waren Reste von Papierstreifen für Fröbelsterne.
Da leider kein Hintergrundset vorhanden ist, hab ich aus dem Set: „Christbaumfestival“ den Stempel mit den Punkten genommen und den zweitern Abdruck auf das Flüsterweiß gestempelt.

Hallo Welt!

Hallo!
Nun hat mich die Bloggerwelt auch erreicht! Für mich ist diese Welt noch totales Neuland, also bitte verzeiht mir, wenn ich etwas brauche, um mich in dieser neuen Welt zu Recht zu finden.
Wie bin ich auf das Bloggen gekommen? Gute Frage. Vor einiger Zeit kam meine Kollegin von einer Messe wieder und zeigte mir ihre neueste Errungenschaft: einen Schokoladenaufzug. Jetzt fragen sich vielleicht einige, was ist denn das? Einige kennen diesen vielleicht auch schon. Den Aufzug, den meine Kollegin mir gezeigt hatte, wurde mit den Stempelsachen von der Firma STAMPIN UP! gemacht. Von wem die Idee stammt, weiß ich allerdings nicht.
Es dauerte nicht lange und meine Begeisterung mit dem Stempeln wuchs extrem schnell. Und wenn ich mich an etwas “festgebissen” hab, dann lass ich so schnell nicht mehr los. 🙂
Es gibt so viele Stempelideen, mit denen man der Familie, den Freunden und Bekannten durch eine kleine Geste ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

VG

sternenstempel