Absage Kreativmarkt 2020

Hallo liebe/r Leser/in!

Schweren Herzens haben wir uns heute vom Orga-Team dazu entschlossen, den diesjährigen Kreativmarkt ausfallen zu lassen. Die Entscheidung  fiel uns nicht leicht, da wir uns ja alle so langsam nach unserem „normalen Alltag“ sehnen. Doch durch die allgemeinen Umstände, müssten wir zu viele Hürden überstehen, deren Kosten wir nicht einschätzen können. Zusätzlich hätten wir einen enormen Hygieneaufwand, der für uns 4 vom Orga-Team einfach nicht leistbar wäre.

Wir selber finden es sehr schade, aber wir sind auch alt genug, um die Risiken abzuwägen.  Und diese sind uns einfach  zu groß.

Seid nicht traurig, wir hoffen, dass wir ihn 2021 wieder stattfinden lassen können. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Kreative Sternenstempel-Grüße

Astrid

Alben zur Taufe

Ein kreatives Hallo!

Heute möchte ich euch Alben zeigen, die ich für meine Kollegin machen durfte. Ihre jüngsten Kinder werden im August getauft. Und was passt da besser als der tolle Arche Noah -Stempel von STAMPIN‘ UP!? Coloriert wurde die Arche mit den Stampin Blends. Die möchte ich nicht mehr aus dem Sortiment missen. Einfach genial die Stifte.

Jedes Album hat innen 20 Seiten, die zum Teil nach den eigenen Wünschen der Kundin angefertigt wurden. Die erste Seite beinhaltet eine komplette Infoseite mit allen relevanten Daten der Taufe. Dann gibt es noch eine Seite, in der die Danksagung eingesteckt werden kann.

Die Buchstaben für das Deckblatt und der „Danke“ Seite sind die Framelits, die im neuen SU- Katalog zu finden sind. Sie sind einfach  perfekt für die Alben, da sie eine passende Größe haben. Wie findest du sie?

Kreative Sternenstempel Grüße

Astrid

Geburtstagsset und ein paar Gedanken

Hallo Zusammen!

Nicht das der Leser/die Leserin es falsch versteht, aber die aktuelle Corona Situation hat ja auch was Gutes. Wenn wir mal ehrlich zu uns selber sind, steht man doch recht unter Strom, hat kaum Zeit mal eine Atempause zu machen.
Covid 19 zwingt uns in gewissen Maßen, mal wieder runterzufahren, sich auch mal für Dinge Zeit zu nehmen, die man sich sonst nicht so nimmt. Man rückt in der Familie wieder mehr zusammen, spielt, unterhält sich vielleicht mehr als sonst, sucht gemeinsam nach (neuen) Beschäftigungsmöglichkeiten. Nutzt die Zeit, sich mal wieder mit Freunden telefonisch zu unterhalten, statt nur mal eben eine WhatsApp Nachricht zu senden., um aber auch ein Gefühl für den anderen zu bekommen, wie es ihm gerade geht… Die Stimmte verrät ja doch immer so einiges. 😉

Ach ich könnte über so viele Dinge schreiben. Dabei möchte ich aber auch die Menschen nicht außer Acht lassen, die z.B. in diesen Tagen/Wochen ihren Geburststag feiern dürfen. Ja, ich schreibe bewusst „dürfen“, denn ich sehe es jedes Mal als Geschenk an, diesen zu feiern. Weiß man, ob man den nächsten noch feiern darf?  Und wie heisst es so schön:
Gib jedem Tag die Chance, der schönste zu sein.

So durfte die „kleine“ Emma in den letzten Tagen ihren 15. Geburtstag feiern. Und dafür durfte ich ein kleines Geschenkeset machen.
Schön, wenn gerade in dieser Zeit der Fokus noch einmal mehr auf die Möglichkeiten „vor Ort“ gerichtet wird. Die Händler, ob groß oder klein, werden es euch danken. Denn nur so, kann das Angebot aufrechterhalten werden.
Man muss nicht immer alles bei den großen Anbietern bestellen, aber das ist ein Thema, da kann ich mich Stunden drüber auslassen, das lasse ich jetzt aber lieber mal. 🙂

Kreative Sternenstempel-Grüße
Astrid

Webseite im neuen Glanz

Hallo Zusammen!

Die aktuellen Umstände lassen einem ja Zeit, um Dinge zu erneuern, zu ändern oder auch anzupassen. Vor einigen Monaten hatte ich mich dazu entscheiden, bei der VHS einen Kurs zu buchen, in dem es darum geht, wie ich meine Webseite etwas aufpeppen kann. Leider konnte der Kurs erst 2x stattfinden, sodass die Webseite sich sicherlich in den kommenden Wochen noch etwas verändern wird. Es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.
Da der Kurs zur Zeit pausiert, hab ich schon einmal versucht, die erhaltenen Ideen/Tipps ein wenig umzusetzen.
Wie heisst es so schön: „Es wird….“

Angebote und Ideen werd ich über Social Media und auch über die div. Kontaktmöglichkeiten anbieten. Solltet Ihr/Du was benötigen, dann melde dich gerne bei mir…
Gerne nehm ich auch Bestellungen für STAMPIN´UP! Produkte entgegen.
Solltet Ihr Bedarf für Einladungen, Danksagungen, individuelle Karten div. Art haben, nehm ich auch hier gerne euch Wünsche auf.

Im Angebot sind viele personalisierte Geschenkmöglichkeiten wie z.B.
– Kissen zu versch. Anlässen (Geburt, Taufe, Kommunion, Hochzeit…)
– pers. Tassen (Kaffeetassen, Emailletassen..)
– pers. Gläser
– pers. Wanduhren
– Notizbücher
– Button, Flaschenöffner, etc.
– Geschenkrahmen
– personalisierte Laterne

u.s.w.

Kreative Sternenstempel Grüße
Astrid

Kleine Wunscherfüller zur Kommunion/Konfirmation/ Firmung

Hallo Zusammen!

Viele Kinder und Jugendliche bereiten sich aktuell auf ihre Kommunion/Konfirmation/Firmung vor. Die Einladungen sind vielleicht schon verschickt oder in den letzten Gestaltungszügen.
Für die Gäste stellt sich dann manchmal die Frage, was man dem Kind/Jugendlichen schenken kann/soll. Dann braucht es manchmal nicht viel, um das Kind / den Jugendlichen bei dessen Wunsch zu unterstützen.
So enstanden ein paar Wunscherfüller:

[

Ein Ku(h)schelkissen

Hallo Zusammen!

Da nun das Ku(h)schelkissen bei den Beschenkten ist, kann ich es jetzt auch zeigen. Ich hatte eine Anfrage für ein Kissen auf dem die Namen und eine Kuh drauf sein sollten. Vielleicht fragst du dich gerade: „Warum eine Kuh“? Diese Frage kann ich leicht beantworten, denn die Beschenkten haben einen landwirtschaftlichen Betrieb mit schwarz/weißen Kühen. Und so waren dann auch die Farben der Kuh vorgegeben – schwarz/weiß.😊

Allerdings fehlte mir selber noch ein Highlight auf dem Kissen. Nur die Namen und die Kuh waren mir zu wenig und da einem ja manchmal Blitzideen kommen, hab ich beim Kuschelkissen einfach noch ein (h) eingebaut. 😉

Die Namen sollten auch lesbar sein, in gerader Schriftform wären sie aber zu lang geworden oder zu klein. Kurzerhand hab ich ihnen eine Biegung verpasst. So sind sie sehr gut lesbar und die Optik ist stimmig.

Ein Ku(h)schelkissen

Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar, wenn euch das Kissen gefällt.

Kreative Sternenstrmpel-Grüße

Astrid

Das Jahr geht zu Ende….

Hallo Ihr Lieben!

„Das Jahr geht zu Ende, die Kerzen verglühn“ heißt es in einem bekannten Kinderlied. Und so möchte ich am letzten Tag in diesem Jahr die Möglichkeit nutzen, mich bei meinen Kunden, Weggefährten und Freunden zu bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass die kreativen Angebote so gerne genutzt werden. Eure Rückmeldungen haben mir manche Überlegung/ manchen Schritt, etwas leichter gemacht.

Es war ein turbulentes Jahr mit einigen Höhen und Tiefen, doch so hoffe ich, dass im nächsten Jahrzehnt die Höhen überwiegen. 😉

In diesem Sinne wünsch ich euch und euren Familien einen guten Start in das neue Jahrzehnt. Glück und Gesundheit soll euch stets begleiten, denn das ist eigentlich das Einzige, was wir uns nicht kaufen können.

🍀🎆🎉

Kreative Sternenstempel-Grüße

Astrid

Neuer Herbst-/Winterkatalog 2019

Ab September 2019 kann aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog bestellt werden.

Oh, ich kann mir sagen, dass es einige schöne Stempelsets gibt, auf die ich nicht verzichten möchte.

Falls ihr Interesse an einem neuen Katalog habt, dann meldet euch bitte bei mir, damit ich euch den Katalog zuschicken kann. 🙂

Kreative Sternenstempel-Grüße

Astrid

Neue Kreativität mit „Plotterine“ und Subli-Drucker

Hallöchen!

Lange war es mal wieder still bei mir. Brauchte eine kreative Pause, die sich saftig gelohnt hat.
Im November war ich bei OnStage, wie ihr lesen konntet. Eine Woche später stand dann der erste Plotter-Workshop bei meiner „Stempel-Oma“ in Westenholz statt.
Sicherlich kennt ihr das auch. Da hat man ein Gerät zu Hause, fuchst sich mal mehr mal weniger rein und für den Anfang reicht es dann.
So erging es mit mit meiner Plotterine. Alle anderen Plotterfreunde schreiben immer von ihm, ich nicht., denn ich hab halt ne „Zicke“ zu Hause. Geschuldet durch die Farbe. 🙂

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist 20190310_111119-1.jpg.

Der Workshop wr ein absoluter Knaller, bei dem ich unheimlich viel gelernt hab. Bisher ging mein Horizont nicht über Papier und Dc-fix Folie. Durch den Kurs hab ich mich dann mal an andere Folie gewagt und einen Einblick in die vielen Möglichkeiten erhalten, die das Studio Programm alles hat. WOW!!!
Von Holzbretter bis Gläser ätzen war so einiges dabei. Und so hat mich das Plotterfieber noch mehr gepackt. Danke der liebgewonnen Betti (Papier-Abenteuer) hab ich erstmal einen großen Teil der Möglichkeiten vom Studio Programm kennengelernt. Danke hier nochmal an dich, Betti!
Workhops mit Betti kann ich nur empfehlen.  Mein nächster steht im September an.
Schon beim Workshop haben wir gemerkt, dass wir einen guten Draht zueinander haben. So mussten wir bis zu einem Wochenende im Februar warten, bis wir uns wiedersehen konnten.  Im Fokus stand nicht plotten und sublimieren, da gab es nur einen kleinen Zeitraum, in dem wir uns damit beschäftigt haben. Und ja, ich wollte mit das nur angucken. Mehr nicht! Ich hab ja quasi keine Platz in meinem 8m² Kreativzimmer.
Aber ich war dann so geflasht, dass ich mich Tage später dann auf die Suche nach einem Drucker gemacht hab. Und ich bin sogar fündig geworden. Nun bin ich Besitzerin von einem Sawgrass SG400.


Mein erster Versuch war ein Glanz-Microfasertuch, auf dem ich mein Logo sublimiert hab.
Es sind noch viele weitere Sachen schon entstanden, die ich allerdings nicht hier zeigen kann. Einige sind Geschenke, die die Personen noch nicht bekommen haben.
Zur Zeit arbeite ich an einem Portfolio und an Artikel, die ich in Kürze durch eine Kooperation anbiete.  Nähere Infos folgen noch.
Ab sofort sind nun personalisierte Artikel bei mir bestellbar. Kontakt per PN, Email oder auch telefonisch.
Freu mich auf eure Anfragen.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Kreative Sternenstempel-Grüße
Astrid

30 Jahre StampinUp!

Ein tolles Wochenende geht leider schon wieder zu Ende. Nun bin ich auf dem Weg nach Hause. 3 Tage Dienstreise im Berlin. Dienstreise? Ja, klar. StampinUp! feierte seinen 30. Geburtstag und ich durfte dabei sein.

Am Freitagmorgen ging es los Richtung Berlin mit Stempeloma und Stempeltante 😂😂. In der Jugendherberge durfte ich mir das Zimmer mit tollen Demokolleginnen teilen. Danke nochmals an meine Zimmerkolleginnen. Ich fand die Kombi richtig klasse. 😊

Am späten Nachmittag hab wir uns dann auf den Weg zum Alexanderplatz gemacht. Wir wollten nur mal gucken, wie das nun mal so ist. 😉

Zum Essen ging es dann wieder zurück zur Jugendherberge, um andere Stempelverrückte Demos aus dem Team der Stempelperlen zu treffen. Mit denen habe ich dann abends beim Italiener ne „kleine“ Pizza gegessen. Oh mein Gott, ne 36er Größe, lecker aber viel zuviel. 😳😁

Anschliessend ging es zurück in die Jugendherberge, da warteten noch andere Stempelperlen. Einen kleinen Absacker, dann war es Zeit fürs Bett, wenn der Wecker sollte um 5.30 Uhr wieder klingeln.

Aufstehen, ein kleines Lunchpaket fertig machen und dann ging es endlich los zur großen Geburtstagsparty im Hotel Estrel.

Ich weiß nicht genau, wie viele Demos da waren, aber es waren sicherlich 1000. Wir konnten zwei Tische nebeneinander besetzen. Nun ging es dann zum swappen. 70 Swaps hatte ich und es war keine Schwierigkeit, diese alle zu tauschen. Wahnsinn, wie unterschiedlich diese ertauschten Geschenke sind. Heute Abend muss ich mir die dann mal genau ansehen.

Es gab eine Menge an Geschenken, die ich allerdings noch gar nicht in Ruhe anschauen konnte. Nach der Veranstaltung machten wir uns dann mit vollem Bastelkoffer auf zur JHB. Kurz alles abladen, dann ging es schon wieder auf Tour. Unser Plan war ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt am Potsdamer Platz.

Auf dem Rückweg zur JHB machten wir dann noch einen gaaaaanz fixen Zwischenstopp am Brandenburger Tor. Raus aus der U-Bahn und dann dieser WOW-Moment:

Der Tag war anstrengend, aber unser abendlicher Ausflug war noch einmal ein Highlight.

Es war ein tolles Wochenende, hab viele Demokolleginnen getroffen und neue kennengelernt. Ich fiebere jetzt schon dem April und November entgegen, in der Hoffnung, dass ich jeweils einen Platz ergattern kann.

Nun bin ich nicht mehr weit von Zuhause entfernt und hab es tatsächlich geschafft, meinen kleinen Bericht fertig zu stellen. Ich hoffe, er hat Gefallen gefunden. Dann hinterlass mir doch eine Nachricht. 😊

Kreative Sternenstempel-Grüße

Astrid