Workshop Thema „Herbst“

Hallo liebe/r Leser/in!

Gestern Abend fand nach langer Zeit mal wieder ein Workshop zum Thema „Herbst“ statt.

Bisher waren meine angebotenen Workshops immer sehr themenoffen.  Doch bei diesem Workshop wollte ich, passend zur Jahreszeit, als Grundthema den „Herbst“ anbieten.
Dieses Mal war der Workshop sehr schnell ausgebucht, sodass ich für die anderen Interessierten noch einen weiteren Termin anbieten durfte/konnte.

Als kleines Gästegoodie bekamen die Teilnehmerinnen eine Kürbisverpackung, die ich mittags noch schnell gefertigt hatte. Darin war ein kleiner RitterSport Würfel versteckt.

   

 

Zuerst gab es eine kleine Einführung der Produkte von StampinUp!, so konnten erste Unsicherheiten abgelegt werden. Und dann ging es mit der kleinen Geschenkschachtel und einer Banderole schon ins kreative „Chaos“.
Jede Teilnehmerin für sich setzte sich dann erstmal mit der Farbwahl auseinander. Ist ja auch gar nicht so einfach, wenn einem alle Farben zur Verfügung gestellt werden. 😉

Die Ergebnisse lassen sich doch sehen, oder?

Nach der Geschenkschachtel durften die TN dann zwischen Wimpel und Bannerkette aussuchen. Schnell war ihnen klar, welche Form sie gestalten wollten. Ich persönlich find es immer ganz spannden, was dann von den angebotenen Ideen auch genommen wird. Man weiß im Vorfeld ja nie, ob man auch den Geschmack der Teilnehmerinnen trifft.

Was war ich doch gestern froh, dass ich beim Stempelperlentreffen vor 2 Wochen eine weitere BigShot erstehen konnte. Das entzerrt und reduziert vor allem die Wartezeit bei den kreativen Köpfen.
Die Ergebnisse sind auch wieder toll geworden. Ich freu mich immer, wenn die Teilnehmerinnen an den Abenden so kreativ sind, zufrieden  und glückklich dann nach Hause gehen. Herrlich! 🙂

Noch gut 2 Wochen, dann findet der nächste Workshop zum Thema „HERBST“ statt. Ich darf schon jetzt gespannt sein wie ein Flitzebogen. Andere Teilnehmerinnen und hoffentlich wieder so tolle Ergebnisse.

Kreative Sternenstempel-Grüße
Astrid

Workshop: Bilderrahmen gestalten – Layout Alarm ;-)

Und der nächste Workshop mit dem Thema: Layout gestalten für den Bilderrahmen fand gestern statt.
Sieben kreative Köpfe machten sich gestern daran, einen Bilderrahmen zu gestalten. So nahm ich mit großer Vorfreude die Herausforderung an, dass alle, am Ende des Abends, mit einem strahlenden Gesicht nach Hause gehen konnten. Die Ergebnisse find ich persönlich mal wieder sehr gelungen. An dieser Stelle noch mal Danke an die kreativen Köpfe für die Geduld, Ausdauer und Ideen! 🙂
Unterschiedliche Bilder, Rahmen und Vorstellungen mussten bearbeitet werden. Gut, dass ich mein Auto randvoll mit den meistens vorhanden Materialien bepackt hatte. Zuerst gab es ein kleines  Lächeln mit der Frage: „Was hast du vor? Willst du ausziehen?“ Aber die Frage war dann nach der ersten halben Stunden relativ schnell beantwortet, da die Vielfalt des Materials genutzt wurde. Eine weitere Frage war im Vorfeld: „Wie, schon um 17.30 Uhr anfangen? Wir brauchen doch bestimmt nicht so lange!“ Herrlich, denn beim Schreiben dieser Worte zaubern sie mir schon wieder ein Lächeln ins Gesicht. Gerade wenn Anfänger dabei sind, nehmt Euch für so etwas Zeit. Für einige TN war es der erste Workshop  mit SU Produkten, aber es wird sicher nicht der letzte WS sein. Ihr seid immer herzlich Willkommen.
So, jetzt aber genug geschrieben. Schaut sie euch an. Kleiner Hinweis noch am Rande, die © BILDRECHTE liegen bei mir. Vervielfältigung nicht erlaubt!